Die leichte Küche ist eintönig und schmeckt langweilig? Weit gefehlt! In unserem Rezept für mediterran gefüllte Paprika kommen nur die Kalorien, aber ganz sicher nicht der Geschmack zu kurz! Bei diesem Gericht merkt man gar nicht, dass man auf Diät ist. Besonders gut für die Low Carb Küche geeignet. Garantierter Genuss ohne Reue!

Mediterran gefüllte Paprika
 
Zubereitung

Gesamtzeit

 

Portionen: 2

Zutaten
  • 3 Paprikaschoten, rot, gelb, grün
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 200 g Magerquark
  • 60 g Schafskäse light, zerbröselter
  • 50 g Oliven, gehackte, grün oder schwarz
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Gewürzmischung mediterran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung
  1. Die Paprika in der Mitte auseinanderschneiden. Zwiebel in Scheiben schneiden und in die Paprikahälften legen, mit 1 TL Öl besprühen und mit Meersalz und Pfeffer bestreuen.
  2. In der Mikrowelle oder im Backofen 10-15 Minuten grillen.
  3. Den Quark mit Schafkäse, Oliven, Olivenöl, gepresster Knoblauchzehe, Gewürzen und Kräutern vermischen und in die abgekühlten Paprikaschoten füllen.

 

Share Button

Kommentieren


Neueste Rezepte

Paprika mit Polenta

Rezept vom 16 May. 2014

0 Kommentare

Käsecreme-Spitzpaprika

Rezept vom 8 May. 2014

0 Kommentare

Spaghettini-Olive Paprika

Rezept vom 30 Apr. 2014

0 Kommentare

Paprika mit Tomatenreis

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Radieschen-Quark Paprika

Rezept vom 7 Apr. 2014

0 Kommentare

Gefüllte Paprika mit Pute

Rezept vom 3 Apr. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen